VIEL GLÜCK UND VIEL SEGEN - Lieder zu Taufe-Segen-Lebensbegleitung
VIEL GLÜCK UND VIEL SEGEN - Lieder zu Taufe-Segen-Lebensbegleitung

FORTBILDUNGEN 2018

Mit Kinder singen und hören

i  Die Fortbildung ist für Menschen geeignet, welche in Kirchgemeinde, KITA und in Kindergruppen vor allem mit Kindern bis zum Grundschulalter singen und arbeiten. Sie bietet vielfältigste geistliche Impulse zu „Taufe-Segen-Lebensbegleitung“, Methoden zur Liedeinstudierung und -entfaltung, Ideen zur musikalischen Andachtsbausteinen mit einfachsten musikalischen Mitteln. Das gemeinsame Ausprobieren steht im Mittelpunkt. Stärkung der Motivation und Freude am Singen.

 

REGION Leipzig

DATUM: 16.03.2018 Fr. 09:00 - 12:00 ORT: Kindertagesstätte Christophorus |An der Tabaksmühle 30 | 04277 Leipzig  LEITUNG | REFERENTEN: Martina Hergt, Fachbeauftragte für Chor- und Singarbeit in der EVLKS VERANSTALTEREv. Kindertagesstätte Christophorus in Kooperation mit der Arbeitsstelle Kirchenmusik  ZIELGRUPPE: Mitarbeiter in KITA, Kindergottesdienst oder Kirchgemeinde ANMELDUNG: 08.03.2018 an Martina Hergt, Arbeitsstelle Kirchenmusik, Käthe-Kollwitz-Ufer 97 | 01309 Dresden Fon: 0351 3186443 | E-Mail: martina.hergt@evlks.de
UNKOSTEN: 15 EUR(inkl. CD und umfängliche Arbeitshilfe)

Singen mit Kindern

zu Taufe-Segen-Lebensbegleitung

i Musikalische Ideen und Geschichten zum Thema Taufe und Segen |   Gemeinsames Ausprobieren, Singen und Üben der Lieder, Entfaltungen mit Tanz, Bewegung, Bildern, Hör-Übungen und Rhythmus und Klangbeispielen  | Seminargrundlage ist das Material mit der CD und Arbeitshilfe „Viel Glück und viel Segen“  |  Vorstellung des Projektes TAUFKOFFER zum Taufsonntag 2018  |  Gesprächsimpulse und Anregungen zur Umsetzung in Andacht, Besinnung, Kindergottesdienst oder KITA-Alltag  |  Stärkung der Motivation und Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren mit Kindern

 

REGION Grimma - Wurzen - Leipzig

DATUM: 10.03.2018 Sa. 09:00 - 12:00 ORT: Kirchgemeindehaus Grimma, Schulstr. 65 | 04668 Grimma LEITUNG | REFERENTEN: Martina Hergt, Fachbeauftragte für Chor- und Singarbeit in der EVLKS VERANSTALTER: KBZ Leisnig-Oschatz und Leipziger Land in Kooperation mit der Arbeitsstelle Kirchenmusik ZIELGRUPPE: Mitarbeiter in KITA, Kindergottesdienst oder Kirchgemeinde ANMELDUNG: 17.02.2018 an Bezirkskatechetin Heike Urban | Philipp-Müller-Straße 15 | 04651 Bad Lausick Fon: 034345 55426 |  heike.urban@evlks.de

UNKOSTEN: 15 EUR | kostenfrei für Teilnehmer von Kirchgemeinden aus KBZ Leisnig und Leipzig-Land

Singen mit den Allerkleinsten

Singen und Erzählen mit Kindern im Krabbel- und Krippenalter

i Musikalische Ideen und Geschichten zum Thema Taufe und Segen | Schwerpunktsetzung im Fokus für die Arbeit mit Kindern im Krippenalter  |  Gemeinsames Ausprobieren, Singen und Üben der Lieder, Entfaltungen mit Tanz, Bewegung, Bildern, Hör-Übungen und Rhythmus und Klangbeispielen  | Seminargrundlage ist das Material mit der CD und Arbeitshilfe „Viel Glück und viel Segen“  |  Vorstellung des Projektes TAUFKOFFER zum Taufsonntag 2018  |  Gesprächsimpulse und Anregungen zur Umsetzung in Andacht, Besinnung, Kindergottesdienst oder KITA-Alltag  |  Stärkung der Motivation und Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren mit Kindern

 

REGION Leipzig

DATUM: 08.02.2018 Do. 17:00 - 20:00 ORT: Kindergarten Kinderinsel Emmaus ebensbaum, Zum Kleingartenpark 15, 04318 Leipzig  LEITUNG | REFERENTEN: Martina Hergt, Fachbeauftragte für Chor- und Singarbeit in der EVLKS | Kerstin Pfützner, Arbeitsstelle für christliche Bildungsangebote in Kindertagesstätten

ZIELGRUPPE: Erzieher*innen, Kirchenmusiker*innen, Mitarbeiter*innen in Kirchgemeinden, die mit Kindern im Krippenalter arbeiten oder arbeiten möchten ANMELDUNG: 01.02.2018 an an Kerstin Pfützner | Arbeitsstelle für christliche Bildungsangebote in Kindertagesstätten | Burgstraße 1-5 in 04109 Leipzig | 0341 212009-437 | kerstin.pfuetzner@evlks.de  UNKOSTEN: 10 EUR, bar vor Ort zu bezahlen

 

WERKSTATT-TAG Elementarpädagogik

i Gemeinsames Ausprobieren steht im Mittelpunkt. Singen und Üben der Lieder, die Entfaltungen mit Tanz, Bewegung, Bildern, Hör-Übungen und Rhythmus und Klangbeispielen werden beispielhaft gemeinsam ausprobiert. Seminargrundlage ist das Material mit der CD und Arbeitshilfe „Viel Glück und viel Segen“. Vorstellung des Projektes TAUFKOFFER zum Taufsonntag 2018. Gesprächsimpulse und Anregungen zur Umsetzung in Andacht, Besinnung, Kindergottesdienst.

 

REGION Dresden

DATUM : 20.01.2018 | Sa 9:30 - 14:30 ORT: Gemeindesaal der Versöhnungskirchgemeinde, Wittenberger Straße 96 | 01227 Dresden REFERNTEN: Martina Hergt, Fachbeauftragte für Chor- und Singarbeit in der EVLKS  | Margret Leidenberger, Kantorin LEITUNG: Anne Ebers, Mitarbeiterin für Elementarpädagogik Dresden-Nord

LEITUNG: bis 05.01.2018 an Anne Ebers | Fon: 0351 8525473 | anne.ebers@evlks.de

UNKOSTEN: 15 EUR (inkl. Arbeitshilfe + CD)

UPDATE KINDERCHORLEITUNG

Auffrischung oder neue Impulse [Teil I]

DATUM: 19.01.2018 | Fr 10:00 -16:00

Chorsaal der Hochschule für Kirchenmusik

Käthe-Kollwitz-Ufer 97 | 01309 Dresden

LEITUNG: Martina Hergt, Fachbeauftragte für Chor- und Singarbeit in der EVLKS

 

i Tagesseminar zu allen Fragen der Kinderchorleitung im kirchlichen Raum.

Themen: Lernschritte in Bezug auf die Entwicklung musikalischer Kompetenzen im Kindesalter, Arbeitsmethoden, Probenaufbau, Probenelemente und -methodik, Motivation und Konzentration, Leitungsrolle des Chorleiters, Literatur-empfehlungen.

Einbindung der Bezüge und Erfahrungen der TN. Angebot ist besonders zur Wissensauffrischung für langjährige Chorleiter, aber auch für „Neuein-steiger“ (ad.lib. in Kombination mit Teil II) geeignet.

 

Bodypercussion [Teil II]

DATUM: 19.01.2018 | Fr 17:00 -20:00

Arbeitsstelle Kirchenmusik

Chorsaal der Hochschule für Kirchenmusik

Käthe-Kollwitz-Ufer 97 | 01309 Dresden

LEITUNG: Uli Moritz, Berlin

 

i Impulse zum umfassenden Thema Körper & Klang- Bodypercussion ist Rhythmusspaß in der

Gruppe, ist Gemeinschaft und Kommunikation mit Bewegung und Stimme, ist Entspannung, Vergnügen, Lernen und Kunstfertigkeit. Und das ohne Materialaufwand!. Seminarschwerpunkte: Erleben des eigenen Körpers als Klangkörper durch Bodypercussion - Bewegung und Konzentration - Spiel und Spaß beim Erlernen von

begleitenden Rhythmen und Grooves. Übung und Anleitung: Wie komme ich zu einem angemessen Begleitrhythmus für ein Lied? Welche Körpersounds eignen sich gut für welche

FORTBILDUNGEN 2017

Singen mit den Allerkleinsten

i Musikalische Ideen und Geschichten zum Thema Taufe und Segen | Schwerpunktsetzung im Fokus für die Arbeit mit Kindern im Krippenalter  |  Gemeinsames Ausprobieren, Singen und Üben der Lieder, Entfaltungen mit Tanz, Bewegung, Bildern, Hör-Übungen und Rhythmus und Klangbeispielen  | Seminar-grundlage ist das Material mit der CD und Arbeitshilfe „Viel Glück und viel Segen“  |  Vorstellung des Projektes TAUFKOFFER zum Taufsonntag 2018  |  Gesprächsimpulse und Anregungen zur Umsetzung in Andacht, Besinnung, Kindergottesdienst oder KITA-Alltag  |  Stärkung der Motivation und Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren mit Kindern

 

REGION Leipzig

DATUM: 16.09.2017 Sa. 09:00 - 13:00 ORT: Kindergarten Lebensbaum, Scheffelstr. 42, 04277 Leipzig (am Connewitzer Kreuz) LEITUNG | REFERENTEN: Martina Hergt, Fachbeauftragte für Chor- und Singarbeit in der EVLKS | Kerstin Pfützner, Arbeitsstelle für christliche Bildungsangebote in Kindertagesstätten

Singen mit Kindern

zu Taufe-Segen-Lebensbegleitung

i Musikalische Ideen und Geschichten zum Thema Taufe und Segen |   Gemeinsames Ausprobieren, Singen und Üben der Lieder, Entfaltungen mit Tanz, Bewegung, Bildern, Hör-Übungen und Rhythmus und Klangbeispielen  | Seminargrundlage ist das Material mit der CD und Arbeitshilfe „Viel Glück und viel Segen“  |  Vorstellung des Projektes TAUFKOFFER zum Taufsonntag 2018  |  Gesprächsimpulse und Anregungen zur Umsetzung in Andacht, Besinnung, Kindergottesdienst oder KITA-Alltag  |  Stärkung der Motivation und Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren mit Kindern

 

REGION Annaberg - Marienberg - Chemnitz

DATUM: 26.08.2017 Sa. 09:00 - 13:00 ORT: Gemeindesaal Geyer, Am Lotterhof 12, 09468 Geyer LEITUNG | REFERENTEN: Klaus Mehlhorn, Bezirkskatechet | Martina Hergt, Fachbeauftragte für Chor- und Singarbeit in der EVLKS | Georg Wendt, Bezirksmusikreferent

Singen mit Kindern

mit dem Material des Taufkoffers

 

REGION Dresden   ELEMENTARWERKSTATTTAG

DATUM: 20.01.2018 Sa. 09:30 - 14:30 ORT: Gemeindesaal der Versöhnungskirchgemeinde Dresden, Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden Blasewitz, Wittenberger Straße 96, 01227 Dresden LEITUNG | REFERENTEN:  Anne Ebers, Mitarbeiterin für Elementarpädagogik im Kirchenbezirk Dresden Nord  | Martina Hergt, Fachbeauftragte für Chor- und Singarbeit in der EVLKS 

REGION Leipziger Land

DATUM:  10.03.2018  Sa. 09:00 - 12:00  ORT Kirchgemeindehaus Grimma, Schulstr. 65 in 04668 Grimma  LEITUNG | REFERENTEN Heike Urban, Bezirkskatechetin | Martina Hergt, Fachbeauftragte für Chor- und Singarbeit in der EVLKS 

REGION Leipzig

DATUM:  16.03.2018  Sa. 09:00 - 12:00  ORT: Evangelische Kindertagesstätte Christophorus | An der Tabaksmühle 30 04277 Leipzig  LEITUNG | REFERENTEN Anne Reichenbach, Evangelische Kindertagesstätte Christophorus  | Martina Hergt, Fachbeauftragte für Chor- und Singarbeit in der EVLKS 

i Gemeinsames Ausprobieren steht im Mittelpunkt | Singen und Üben der Lieder, die Entfaltungen mit Tanz, Bewegung, Bildern, Hör-Übungen und Rhythmus und Klangbeispielen werden beispielhaft gemeinsam ausprobiert | Seminargrundlage ist das Material mit der CD und Arbeitshilfe „Viel Glück und viel Segen“ | Vorstellung des Projektes TAUFKOFFER zum Taufsonntag 2018 | Gesprächsimpulse und Anregungen zur Umsetzung in Andacht, Besinnung, Kindergottesdienst oder KITA-Alltag | Umsetzung mit einfachsten musikalischen Mitteln oder auch Vorkenntnissen | Stärkung der Motivation und Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren mit Kindern

REGION Dresden - Freiberg - Pirna

DATUM: 07.04.2017 Fr. 17:00 - 20:30 ORT: Arbeitsstelle Kirchen-musik: Käthe-Kollwitz-Ufer 97, 01309 Dresden REFERENTEN: Martina Hergt, Fachbeauftragte für Chor- und Singarbeit in der EVLKS

 

REGION Auerbach - Plauen - Zwickau

DATUM: 11.03.2017 Sa. 09:00 - 13:00 ORT: Kirchgemeindehaus Auerbach, Turngasse 6, 08209 Auerbach/Vogtland LEITUNG | REFERENTEN: Heiko Ullmann, Bezirkskatechet |Martina Hergt, Fachbeauftragte für Chor- und Singarbeit in der EVLKS | KMD Ulrich Meier

 

REGION Leipzig Glauchau - Leisnig

DATUM: 28.01.2017 Sa. 09:00 - 13:00 ORT: Gemeindesaal St. Thomas im Matthäi-Haus, Dittrichring 12, 04109 Leipzig LEITUNG | REFERENTEN: Susanne Stief, Bezirkskatechetin |  Martina Hergt, Fachbeauftragte für Chorund Singarbeit in der EVLKS | Maria Leistner, Kurrende St. Thomas und Nachwuchsgewinnung Thomanerchor | Kerstin Pfützner, Arbeitsstelle für christliche Bildungsangebote in Kindertagesstätten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arbeitsstelle Kirchenmusik