VIEL GLÜCK UND VIEL SEGEN - Lieder zu Taufe-Segen-Lebensbegleitung
VIEL GLÜCK UND VIEL SEGEN - Lieder zu Taufe-Segen-Lebensbegleitung

Zum KONZEPT

LIEDER, KLANGSPIELE, HÖRÜBUNGEN MIT METHODISCHEN ENTFALTUNGEN

ARBEITSMATERIALIEN ZUR CD „VIEL GLÜCK UND VIEL SEGEN"

ZU SEGEN-TAUFE-LEBENSBEGLEITUNG

 

Zum Gebrauch

Die CD „Viel Glück und viel Segen" ist eine Liedersammlung mit Liedern zu Taufe, Segen und Lebensbegleitung. Sie gibt darüber hinaus eine Vielzahl musischer Anregungen. Neben Liedern stehen Klänge, Klangspiele und Hör-Übungen zum Thema Wasser in einer sehr umfassenden Weise zur Verfügung.

Die Erarbeitung der CD steht im engen Zusammenhang mit der Herausgabe eines TAUFKOFFERS in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens. Vierzehn Themen mit Symbolen im Taufkoffer und vierzehn religionspädagogische Einheiten wollen dazu einladen, das Thema Taufe mit Kindern im weitesten Sinne zu entfalten. Folgende Symbole wurden dafür ausgewählt: 1 Das Wasser (Krug) | 2 Die Rose von Jericho | 3 Die Schwimmflügel | 4 Der Fisch | 5 Der Regenbogen | 6 Das Bilderbuch | 7 Der Taufstein | 8 Die Taufkerze | 9 Die Taufsprüche | 10 Das Weiß (Seidenstoff) | 11 Das Kreuz | 12 Die Tauf- und Paten-urkunde | 13 Der Engel | 14 Die Taube.

 

Singen und Musizieren sind elementare Vorgänge in unseren Glaubensvollzügen. Das „Singen und Sagen" gehört von Anfang an zur Verkündigung des Evangeliums und zum Lobpreis Gottes. Neben dem kognitiven Erfassen von Text und melodiösen Strukturen steht beim Musizieren das Erleben von religiösen Bezügen mit unserem ganzen Körper und unseren Emotionen im Vordergrund. Diese verankern sich bei positiver

Wirkung und Wiederholungen tief in unserem Langzeitgedächtnis und lassen sich bis ins hohe Alter positiv besetzt abrufen.

Der anschaulichen musikalischen Entfaltung der religionspädagogischen Einheiten des Taufkoffers dient die CD „Viel Glück und viel Segen". Auf ihr sind alle in der Arbeitshilfe vorgestellten Lieder von einem Kinderchor aus zwei Leipziger Kirchgemeinden eingespielt.

Diese Lieder entfalten den Themenkreis Taufe, Segen und Lebensbegleitung musikalisch und stilistisch auf vielfältigste Weise: vom Choral bis zum Gospel, von einer Klezmer-Melodie bis zum schlichten Singvers oder auch Kanon, von der Aktion zum Mitsingen bis zum einfachen Zuhören oder zur meditativen Einkehr, von einer textbegleitenden illustrativen Bewegung bis zur (liturgischen) Geste. Alte Texte und neue Wortverse stehen gleichberechtigt nebeneinander. Bewegung und Klang, Zuhören und Mitmachen wechseln sich ab. Bewusst wurden ausschließlich Lieder ausgesucht, welche auf das Taufgeschehen oder die Segenshandlung aus der Perspektive der Kinder selbst (und eben nicht aus dem Blickwinkel der Eltern oder einer Gottesdienstgemeinde) schauen. Diese Lieder sind für die Kinder unmittelbar verständlich und bieten sich für den Gebrauch in ihren Gruppenbezügen an.

 

Alle Lieder können in den Alltag der Kindertagesstätte z.B. zum Morgenkreis, bei Segens-oder Geburtstagsfeiern, zu einem Tauferinnerungsfest oder einer Taufgedächtnisfeier, in Andacht und Gottesdienst eingebunden werden. Sie eignen sich für Abläufe und Themen im Kindergottesdienst, im Kinderchor, mit Vorschulkindern oder für den Tageslauf in Grundschule und Hort. Die Lieder bieten einen musikalischen Rahmen zur Besinnung. Sie verbinden kraftvoll Wort und Musik zu kleinen geistlichen „Tankstationen" im Tagesablauf mit Kindern. Die CD-Abfolge kann aber auch einfach im Kinderzimmer durchgehört werden und eignet sich als Geschenk zur Taufe, zum Geburtstag ober bei Einsegnungen zum Schulanfang.

 

Martina Hergt, Fachbeauftragte für Chor- und Singarbeit

Ev.- Luth. Landeskirchenamt Sachsens | Arbeitsstelle Kirchenmusik

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arbeitsstelle Kirchenmusik